OPUS


Amazon Prime und Netflix als Todesursache des linearen Fernsehens? : eine Analyse und Prognose des wandelnden Fernsehmarktes.

Amazon Prime and Netflix as cause of death for the linear TV? : an analysis and prediction for the changing TV-market.

  • Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigte sich mit der Frage, ob die Video-on-Demand Portale von Amazon Prime und Netflix als Todesursache des linearen Fernsehens gesehen werden können. Dazu wurde definiert, was unter linearem Fernsehen verstanden wird und Vor- und Nachteile beleuchtet. Anschließend wurden Video-on-Demand Plattformen, insbesondere die Dienste Amazon Prime und Netflix und deren Vor- und Nachteile genauer erläutert. Danach wurde auf ersichtliche Trends in der Bevölkerung eingegangen und die Vor- und Nachteile im Hinblick auf diese gegenübergestellt. Der Autor erhofft sich mit den gewonnenen Erkenntnissen einen Ausblick auf den wandelnden Fernsehmarkt geben zu können.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sebastian Mittermüller
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-80305
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/10/25
GND Keyword:Video on demand , Fernsehen
Institutes:06 Medien
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $