OPUS


Tourismus und Klimawandel : Herausforderungen und Anpassungsstrategien touristischer Destinationen am Beispiel des alpinen Wintertourismus

Tourism and climate change : challenges and adaption strategies of tourist destinations using the example of alpine winter tourism

  • Der globale Klimawandel betrifft alles und jeden. Die Gesellschaft. Die Industrie. Die Politik. Besonders sensible ökologische Systeme, wie die Bergregionen der Alpen, sind stark betroffen. Für alpine Destinationen und Länder ist der Tourismus ein wichtiger Wirtschaftszweig, welcher sehr unter den Klimaveränderungen leidet. Die vorliegende Arbeit beschreibt die klimabedingten Herausforderungen, denen sich Touristiker stellen müssen und führt verschiedene Anpassungsstrategien als Lösungsansätze auf. Die Umsetzung dieser überprüft der Autor abschließend mit Hilfe der Ergebnisse einer eigenständig durchgeführten Umfrage.

Download full text files

  • BA_SS17_Max_Schneider.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Max Schneider
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-101915
Advisor:Heinrich Wiedemann, Manuel Becher
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/02/25
GND Keyword:Tourismus; Wintertourismus; Klimaänderung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:338.4791 Tourismus
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG