OPUS


Ambush-Marketing bei Sportgroßveranstaltungen

Ambush Marketing at major sporting events

  • Die vorliegende Arbeit behandelt die Marketing-Form Ambush-Marketing im Bezug auf Sportgroßveranstaltungen. Durch die Integration in das Sportmarketing wird die Bedeutung der Guerilla-Maßnahme verdeutlicht und zu anderen Instrumenten der Kommunikationspolitik abgegrenzt. Ziele, Methoden und Durchführungweisen werden erläutert und dem Sport-Event-Sponsoring gegenübergestellt. Der Praxisteil der Arbeit umfasst die Darlegung der Ambush-Marketing Kampagne von Nike bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Dabei werden Strukturdaten und die traditionelle Marketing-Strategie von Nike beleuchtet, um so die Ambush-Marketing Strategie zu explizieren. Abschließend werden Erfolgsfaktoren und Handlungs-empfehlungen, die aus der Arbeit hervorgehen, erörtert.
Metadaten
Author:Alexander Mathä
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-61800
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/02/23
GND Keyword:Sportveranstaltung , Ambush Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.802 Kommunikationsstrategie, Marktsegmentierung, Marketing-Mix, Guerilla Marketing, Soziomarketing
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG