OPUS


Anwendung eines strukturierten Regelwerkes zur Entscheidungsfindung im Geschäftsprozess : architektonische und funktionale Betrachtung am Beispiel einer komplexen Geschäftsanwendung mit integrierten BPMS

Application of structured rules for decision making in business processes : architectural and functional examination using the example of a complex business application with integrated BPMS

  • Die vorliegende Arbeit repräsentiert ein Vorgehen für die Realisierung einer Funktionalität, um Geschäftsregeln in strukturierten Regelwerken abzubilden und zentral in einer Geschäftsanwendung anzuwenden. Neben den konventionellen Implementierungsvarianten, ist seit Jahrzehnten auch der Einsatz regelbasierter Systeme ein wichtiges Faktum in der Wirtschaftsinformatik. Diese Vorgehen streben die Entkopplung der Geschäftsregeln aus dem Quellcode der Geschäftsanwendung, deren einheitliche Darstellung in strukturierten Regelwerken sowie deren Verantwortungsübertragung an die Fachabteilung an. Die Motivation dieser Masterarbeit ist es, aktuelles und fundiertes Wissen über bestehende, alternative und neue Technologien zur Abbildung und Anwendung von strukturierten Regelwerken in eine Geschäftsanwendung aufzubauen. Mit der Evaluierung dieser Technologien erfolgt die Auswahl eines Werkzeuges oder Standards, zur Vorstellung der Realisierung eines solchen Konzeptes in einer Geschäftsanwendung. Dabei werden Schwerpunkte für die Integration anhand eines strukturierten Regelwerkes und einer ausgewählten Geschäftsanwendung beschrieben und Lösungen für verschiedene Aspekte dieser Funktonalität vorgestellt.

Download full text files

  • Masterarbeit_Carsten_Zahn.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Carsten Zahn
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-86095
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/05/16
GND Keyword:Prozessmanagement
Institutes:Sonstige
Dewey Decimal Classification:658.5 Prozessmanagement, Produktion, Produktlebensdauerzyklus, Fertigungslogistik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG