OPUS


  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Berufliche Selbstständigkeit in der Sozialen Arbeit - eine Perspektive für Studierende? : eine empirische Annäherung an die Bedürfnis- und Erfahrungsbestände von Studierenden der Sozialen Arbeit an der Hochschule Mittweida in Bezug auf die Möglichkeit einer Existenzgründung

  • Die Masterarbeit befasst sich mit beruflicher Selbstständigkeit in der Sozialen Arbeit im Allgemeinen und der Perspektive Studierender auf dieses Thema im Besonderen. Sie nimmt zum einen die Rahmenbedingungen selbstständig ausgeübter Sozialer Arbeit in den Blick. Zum anderen beschäftigt sie sich mit der Frage, welche Bedeutung das Spannungsfeld zwischen ökonomischen und sozialarbeiterischen Interessen, welches mit dem Schritt in die Existenzgründung verbunden ist, für die Profession Soziale Arbeit einnimmt. Von besonderem Interesse ist der Blickwinkel Studierender der Sozialen Arbeit auf die Option, sich nach dem Studium selbstständig zu machen. Der Frage, inwieweit Studierende diese Möglichkeit für sich in Betracht ziehen und was sie in ihrer Gründungstendenz motiviert und hemmt, wird sich anhand qualitativer Forschungsinstrumente genähert. Exemplarisch wurden hierfür Studierende der Sozialen Arbeit an der Hochschule Mittweida befragt.

Download full text files

  • MASTERARBEIT_Bender_Pauline.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Pauline Bender
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/08/24
GND Keyword:Sozialarbeit , Selbstständigkeit , Berufsorientierung
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:361.3 Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Allgemeiner Sozialdienst, Gemeinwesenarbeit
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG