OPUS


  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Licensing und Merchandising in den Kindermedien : Könnte sich das KiKANiNCHEN ohne Merchandising überhaupt langfristig etablieren?

Licensing and Merchandising in Childrens Media - Could a longterm establishment of the show KiKANiNCHEN succeed without license products?

  • Die Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Einfluss des Lizenzhandels auf die Kindermedien. Es wird aufgezeigt, wie Produktionsfirmen, Sender und etablierte Marken heutzutage zusammenwirken und finanziell voneinander abhängen. Dabei findet eine Differenzierung zwischen öffentlichrechtlichen Rundfunkanstalten und privaten Sendern statt. Ziel der Arbeit ist, herauszufinden, in welchem Maß der Erfolg einer neuen Kindersendung vom Merchandising und Licensing bestimmt wird. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen daher die Kinder und ihr Verhältnis zu Fernsehen, Konsum und Werbung. Im Laufe der Arbeit stellt sich mehr und mehr die Frage, welcher Faktor in den Kindermedien die Oberhand gewinnt: Qualität oder Kommerz?

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sarah Weber
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-6694
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2010/09/15
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2010/09/15
GND Keyword:Kinderfernsehen; Merchandising; Telemarketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG