OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Analyse der Arbeitsabläufe in einer Postproduktion bei der Erstellungeines computergenerierten Animationsfilms

Analysis of work processes in a post-production when creating a com -puter-generated animation film

  • Für die Erstellung eines computergenerierter Animationsfilms in einer Postproduktion müssen Problemstellungen kreativer, technischer und organisatorischer Natur bewältigt werden. In dieser Bachelorarbeit werden die einzelnen Phasen der Entstehung chronologisch nach einem Departement-Aufbau unter diesen Kriterien analysiert und auf Optimierungsmöglichkeiten untersucht. So werden neben der Definition der Arbeit einer Postproduktion, die Bedeutung einer Planungsphase, Qualitäts- und Performancesteigerungen im Bereich der Modellierung, Prinzipien einer guten Animation, Material- und Beleuchtungseigenschaften und die Flexibilität des Zusammenspiels von Rendering und Compositing erarbeitet. Die gewonnenen Erkenntnisse werden im gesamten Verlauf der Analyse an einem Beispielfilm belegt und bilden ein Workflow-Konzept für den reibungslosen Ablauf der Produktion

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Hans Hartmann
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-27410
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/03/28
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/03/28
GND Keyword:Animationsfilm; Arbeitsablauf
Institutes:06 Medien
DDC classes:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt