OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Ist in der Region Iguazú (Argentinien) eine nachhaltige Tourismusentwicklung gegeben? : Analyse auf Grundlage des tourismuspolitischen Dreiklangs der Nachhaltigkeit

Does the region of Iguazú (Argentina) offer a development of sustainable Tourism? : Analysis based on the tourism-political triangulation of sustainability

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit zwei großen Begriffen nämlich dem Tourismus und der Nachhaltigkeit. Daneben wird die Region Iguazú im Norden von Argentinien beschrieben, und es wird der Frage nachgegangen, ob sie eine nachhaltige Tourismusentwicklung verfolgt. Das Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit ist es, auf dem „tourismuspolitischen Dreiklang der Nachhaltigkeit“ fundierte wissenschaftliche Literatur zu finden, die Aufschluss über die Lösung der Frage geben. Das Resultat dieser Arbeit verdeutlicht, dass die Region Iguazú mit großem Aufwand versucht, als eine nachhaltige und zukunftsorientierte, touristische Region zu agieren. Dennoch sind aufgrund des hohen touristischen Wachstums zu viele Konflikte gegeben, um die Region ganzheitlich nachhaltig zu gestalten. Um dies schaffen zu können, muss die Region noch einiges an Arbeit in die Zukunft und damit auch für weitere Generationen, investieren.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Christina Ludwig
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-28640
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/05/27
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/05/27
GND Keyword:Argentinien; Iguaçufälle; Tourismus; Nachhaltigkeit
Institutes:06 Medien
DDC classes:330 Wirtschaft
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt