OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Employer Branding als Instrument zur Mitarbeitergewinnung und -bindung in PR- und Kommunikationsagenturen

Employer branding as a means of employee recruitment and retention in public rela-tions and communications agencies

  • Diese Bachelorarbeit befasst sich mit der Relevanz von Employer Branding für PR-und Kommunikationsagenturen in Deutschland. In einem ersten Teil erfolgt eine ausführliche Betrachtung des Markenkonstruktes. Die Auseinandersetzung mit verschiedenen Markenführungsansätzen sowie den Funktionen und dem Nutzen von Marken ermöglicht im zweiten Teil eine Diskussion zur Übertragung des Markenkonzeptes auf den Personalbereich. Dabei wird herausgestellt, welche allgemeinen und branchenspezifischen Rahmenbedingungen es für PR- und Kommunikationsagenturen zur Notwendigkeit machen, sich ihrer Arbeitgebermarke zu widmen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Stefanie Lämmel
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-30118
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/07/17
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/07/17
GND Keyword:PR-Agentur; Personalbeschaffung; Mitarbeiter; Commitment <Management>
Institutes:06 Medien
DDC classes:650 Management
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt