OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Überprüfung des Erfolgs von Newslettern durch A/B-Tests anhand spezifischer Kenngrößen

Newsletter Feedback Survey by the use of A/B-Tests based on specific parameters

  • Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit dem Online-Direktmarketinginstrument Newsletter des Online-Shops „About Tea & Coffee Shop“. Ziel der Arbeit war anhand von drei A/B-Tests die Wirkung auf den Kunden nach Veränderung der gestalterischen Mittel zu analysieren und den Erfolg, der durch diese Marketingmaßnahme erzielt werden kann zu überprüfen. Die Arbeit bietet einen Überblick über die wichtigsten Begriffe des Direkt-Marketings und geht auf die psychologischen Wahrnehmungsschemata des Betrachters und deren Auswirkungen auf das Kaufverhalten des Konsumenten ein. Im empirischen Teil der Arbeit wird der Frage nachgegangen, welche gestalterischen Varianten des Newsletters des „About Tea & Coffee Shop“ einen Kaufimpuls bei den Kunden auslösen und damit den erzielten Umsatz steigern. Im ersten A/B-Test konnte durch die Anpassung des Layouts und Nutzung der psychologischen Wahrnehmungsschemata nahezu eine Verdopplung des Umsatzes erreicht werden. Eine zusätzliche Steigerung des Umsatzes um ca. die Hälfte war darüber hinaus im zweiten A/B-Test durch eine zielgruppenspezifische Newsletteransprache, basierend auf der vorange-gangenen Auswertung der Kaufhistorie, möglich. Der höchste Umsatz, aber ein ähnlicher Gewinn wie bei dem zielgruppenspezifischen Newsletter, wurde im dritten A/B-Test mit der Versendung eines Newsletters, der mit einem 10 Prozent-Gutschein warb, erzielt. Im Vergleich zu dem absoluten Preisnachlass von 5 Euro, dessen dazugehöriger Newsletter zwar häufiger geöffnet und geklickt wurde, führte das Angebot des relativen Preisnachlasses zu ungefähr 15,7 Prozent Bestellungen mehr. Für den zukünftigen Newsletterversand des „About Tea & Coffee Shop“ empfiehlt sich, basierend auf den Ergebnissen der durchgeführten A/B-Tests, eine zielgruppenspezifische Ansprache des Empfängers durch individuelle Produktangebote. Allgemeine Newsletter sollten nur in Verbindung mit prozentualen Rabatt-Gutscheinen verschickt werden.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Michelle Pfeiffer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-31063
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/09/03
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/09/03
GND Keyword:Online-Marketing
Institutes:06 Medien
DDC classes:380 Handel, Kommunikation, Verkehr
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt