OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Interkulturelle Kompetenz in europäischen Bildungsprojekten : Kompetenzprofil für Projektmanager am Beispiel der August Horch Akademie GmbH

Intercultural competence in European educational projects : competence profile for project managers at August Horch Akademie GmbH

  • Internationale Zusammenarbeit, grenzüberschreitender Wissens- und Erfahrungsaustausch und die Arbeit in interkulturell zusammengesetzten Teams stellen die Mitarbeiter in europäischen Bildungsprojekten vor neue Herausforderungen. Die erhöhte Komplexität des internationalen Projektmanagements ergibt sich aus einer Vielzahl kultureller Einflüsse auf das Denken und Handeln der Projektmitglieder, die wiederum Auswirkungen auf den planmäßigen Projektablauf hervorrufen. Um diese interkulturellen Herausforderungen bewältigen zu können, müssen die Anforderungen an international tätige Projektmanager neu definiert werden. Die Entwicklung interkultureller Handlungskompetenz als Zusammenspiel einer Vielzahl von Einzelkompetenzen ist die Schlüsselqualifikation für das erfolgreiche Bestehen im grenzüberschreitenden Projektgeschäft. Ziel dieser Arbeit ist es, ein interkulturell angepasstes Kompetenzprofil für die Rekrutierung internationaler Projektmanager an der August Horch Akademie GmbH zu entwickeln und Handlungsempfehlungen zu deren interkultureller Schulung abzuleiten. Innerhalb der Arbeit werden die theoretisch ermittelten Besonderheiten des internationalen Projektmanagements immer wieder durch praktische Auswertungen aus einer Befragung mit 62 international tätigen Projektmanagern ergänzt. Die Arbeit schildert die Arbeitsweise in europäischen Bildungsprojekten, potenzielle Problemfelder der interkulturellen Interaktion und Trainingsmöglichkeiten zur Entwicklung interkultureller Kompetenz. Im Hauptteil wird aus der Befragung heraus ein eigenständiges Kompe-tenzprofil als Anforderungskatalog für die Rekrutierung internationaler Mitarbeiter entwickelt, welches ein sicheres und erfolgreiches Auftreten im fremdkulturellen Umfeld in hohem Maße garantiert. Die Erkenntnis, dass die Komplexität des internationalen Projektmanagements nur über die Beachtung kultureller Besonderheiten erfolgreich überwindbar ist, fasst die Kernaussage dieser Arbeit zusammen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Tina Sauer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-33867
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/11/22
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/11/22
GND Keyword:Projektmanagement; Interkulturalität
Institutes:06 Medien
DDC classes:650 Management
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt