OPUS


Leonid Gaidai : ein komödiantischer Kinomagnet der 1960er Jahre in Russland

The “trilogy” of Leonid Gaidai : three comedy movie blockbusters in Russia of the 1960s

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Schaffen des russischen Filmregisseurs Leonid Gaidai. Dabei werden seine Werke vorgestellt und vornehmlich auf die drei Filme seines Schaffens eingegangen, die lose als Trilogie gesehen werden können. Es wird der Frage nachgegangen, wieso ausgerechnet diese Filme solche massiven Erfolge verzeichnen konnten, da eigentlich in dieser Zeit (1960er und 1970er Jahre) vermehrt auf Kunst mit Botschaft gesetzt wurde. Die Fragestellung wird auf Grundlage von Fachliteratur von verschiedenen Autoren aus verschiedenen Teilen der Welt ausdiskutiert. Im Ergebnis kristallisiert sich heraus, dass Menschen in der ehemaligen UDSSR Ablenkung von vergangenen Jahren des Krieges und der Diktatur im Kino suchten, da die Zahlen von Komödien und Actionfilmen für sich sprechen.

Download full text files

  • application/pdf Dokument_1.pdf (6129 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Andreas Mühlbeier
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-42878
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/08/20
GND Keyword:Filmkomödie; Filmregie; Russisch
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $