OPUS


Ressourcenorientierte Betrachtung des Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätssyndroms in kritischer Auseinandersetzung mit aktuellen fachlichen Diskursen in Einbeziehung des derzeitigen Forschungsstandes

  • Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt auf einer intensiven Literatur- und Internetrecherche, durch die vorhandene aktuelle Diskurse zum Thema AD(H)S aufgegriffen und kritisch betrachtet werden sollen. Zudem werde ich einige ressourcenorientierte Handlungsansätze für einen positiven Umgang mit von dieser (Verhaltens-) Störung betroffenen Kindern/Jugendlichen und deren Umfeld erarbeiten. Da zum Thema sehr umfangreich diskutiert und untersucht wird, ist es im Rahmen dieser Arbeit nur möglich, ausgewählte Themenschwerpunkte zu bearbeiten. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf den Kindern/Jugendlichen und deren Probleme. Auf von AD(H)S betroffene Erwachsene gehe ich nicht näher ein, da diese nicht die gleichen Symptome aufweisen und sich daher mit anderen Problemen konfrontiert sehen.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Bernadett Schäfer
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-65451
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/06/07
GND Keyword:Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:616.8589 Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $