OPUS


Die Rolle des Fußballtrainers und seine Aufgabenbereiche im Wandel der Zeit

The Role of a Footballmanager and his Fields of Duty in Changing Times

  • In der vorliegenden Arbeit wird nachgezeichnet, welche Rolle der Fußballtrainer seit der Regelvereinheitlichung 1863 spielt und wie sich diese mit der zunehmenden Professionalisierung des Sports geändert hat. Dabei wird auf die Entwicklungen in England und Deutschland eingegangen und verdeutlicht, wie sich die verschiedenen Herangehensweisen in diesen beiden Ländern entwickelt haben. Während der „Trainer“ in Deutschland hauptsächlich für die sportbezogene Arbeit im Verein verantwortlich ist, hat der „Manager“ in England auch administrative und wirtschaftliche Aufgaben zu bewältigen. Es wird analysiert, wie sich die Aufgabenfelder und Verantwortungsbereiche in diesen beiden Ländern im Laufe der Zeit verschoben haben und über welche Fähigkeiten ein erfolgreicher und angesehener Fußballtrainer heute verfügen muss.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nino Duit
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-70081
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/10/10
GND Keyword:Fußballtrainer , Arbeitsfeld
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:796.334 Fußball
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG