OPUS


Die Problematik des saisonalen Sponsorings im Alpinsport am Beispiel des Unternehmens Adolf Würth GmbH & Co. KG

  • Die Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Problematik der Werbewirksamkeit von Sponsoring im Wintersport, welcher nur saisonal stattfindet. Es werden die Chancen und Gefahren von saisonalem Sponsoring dargelegt und die Marketingstrategien des zu behandelnden Unternehmens Würth erläutert. Als Vergleich zum Sponsoringmanagement von Würth wird der Automobilhersteller Audi herangezogen. Es werden die verschiedenen Sponsoringaktivitäten der beiden Firmen analysiert und verglichen, anschließend wird herausgestellt, welche Unterschiede sich dabei ergeben. Abschließend schildert die Arbeit Optimierungsvorschläge, die dem Unternehmen Würth helfen sollen neben dem saisonalen Sponsoring im Alpinsport die Marke noch konstanter auf dem Markt zu positionieren.

Download full text files

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Larissa Drexler
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-14362
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2010
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2011/08/26
GND Keyword:Sportsponsoring
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:796 Sportarten, Sportspiele
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $