OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Mobile als Marketing-und Vertriebskanal für E-Commerce-Unternehmen : eine wissenschaftliche Analyse der Möglichkeiten und Grenzen am Fallbeispiel der Zalando AG

  • Das allgegenwärtige Internet und der darauf aufbauende Erfolg des E-Commerce ist heute nicht mehr wegzudenken. Nun zeichnet sich eine neue Entwicklung ab: immer mehr Unternehmen richten ihre Angebote auch auf mobile Endgeräte und deren Nutzer aus. Diese Arbeit zeigt die strategischen Möglichkeiten des Mobile Commerce auf und wie diese gewinnbringend von E-Commerce-Unternehmen eingesetzt werden können. Zudem wird ein Überblick über die aktuelle Marktlage, im Hinblick auf Nutzungs- sowie Umsatzzahlen, technische Entwicklungen und die Reaktion der Hauptakteure, gegeben und erläutert, wie erfolgversprechend, aus Sicht von E-Comemerce-Unternehmen, eine Adaption auf den mobilen Trend sein kann.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Fränze Lohse
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-42627
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2014/07/29
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/07/29
GND Keyword:Electronic Commerce
Institutes:06 Medien
DDC classes:380 Handel, Kommunikation, Verkehr
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG