OPUS


Der Wettbewerb um bezahltes Sportfernsehen in Deutschland

Competition in the sports section of the German pay-TV market

  • Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem deutschen Pay-TV-Markt in Bezug auf Sportübertragungen. Durch Anwendung des Hypercompetition-Modells nach D’Aveni und der Branchenstrukturanalyse nach Porter werden Erkenntnisse über die Wettbewerbsintensität in diesem Markt gewonnen. Die zugrundeliegende Marktdarstellung wird zudem anhand von Experteninterviews eingeordnet und diskutiert.

Download full text files

  • application/pdf Der Wettbewerb um bezahltes Sportfernsehen in Deutschland (1).pdf (843 KB) deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Hannes Paul Herrmann
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-54925
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2015/08/27
GND Keyword:Deutschland , Pay-TV , Sport
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $