OPUS


B2C- und B2B-Branding am Beispiel von Harman

B2C- and B2B-branding through the example of Harman

  • Die vorliegende Bachelorarbeit bezieht sich auf das Brand Management von Unternehmen im Konsumenten- und Industriegüterbereich. Hierbei werden theoretische Grundlagen zur Marke und Markenführung erläutert und Kommunikationsinstrumente des Marketing-Mix beleuchtet. Der Wandel von der klassischen produktbasierten Markenführung hin zur identitätsorientierten Markenführung wird in dieser Arbeit genauer dargestellt. Anschließend wird auf das Konsumentenverhalten und die Funktionalitäten von Marken im B2C sowie die Marktsegmentierung und Zulieferindustrie im B2B genauer eingegangen. Die theoretischen Grundlagen werden am Beispiel des Audioherstellers und Automobilzulieferers Harman in der Praxis veranschaulicht.

Download full text files

  • B2C- and B2B-Branding am Beispiel von HARMAN.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Andreas Kunz
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2016/01/25
GND Keyword:Marke , Produktmanagement , Business-to-Business-Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.804 Investitionsgütermarketing, Business-to-Business-Marketing
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG