OPUS


Behavioral Branding : Etablierung eines markenorientierten Verhaltens von Mitarbeitern

Behavioral Branding: establishment of Brand-Oriented Behavior of Employees

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Schaffung einer Wissensgrundlage für Behavioral Branding und zeigt eine Herangehensweise zur Etablierung eines markenorientierten Verhaltens von Mitarbeitern. Dabei stellt sich die Frage, mit welchen Mitteln die Implementierung geschaffen und die Umsetzung des gewünschten Verhaltens langfristig erhalten werden kann. Bisherige Konzepte konnten sich nicht für die Praxis durchsetzen, weshalb noch kein einheitliches Vorgehen besteht. Daher wurde nach intensiver Auseinandersetzung mit der Literatur der in dieser Arbeit vorliegende Lösungsansatz erarbeitet. Für eine Validierung der praktischen Qualifikation des neuen Ansatzes muss dieser in künftiger Forschung getestet werden.

Download full text files

  • Niziolek_Pia_Bachelorarbeit_SS16.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Pia Niziolek
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/10/11
GND Keyword:Markenpolitik , Mitarbeiter , Identifikation , Internes Marketing
Institutes:06 Medien
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG